Die Natural Green Produkte werden mittels eines von der Natural Green GmbH entwickelten JAM-Verfahrens hergestellt.

JAM-Verfahren bedeutet: Jet-Stream Aktivierungs-und Mikronisierungs-Verfahren.

Bei dem JAM-Verfahren werden mineralische und/oder organische Partikel mit sehr hoher Geschwindigkeit aufeinander geschossen, wodurch die Partikel mikronisiert werden. Gleichzeitig wird die Kristallgitterstruktur der mineralischen Partikel zertrümmert und die Oberfläche der Partikel vergrößert sich um ein Vielfaches.

Die vergrößerte reaktive Partikeloberfläche bewirkt in Kombination mit Lösungsmitteln (z.B. Wasser, Zellsaft oder natürlichen Säuren) eine schnellere Freisetzung von Nährstoff-Ionen, wodurch diese für die Pflanzenernährung direkt zur Verfügung stehen.

Produkte, die mit Hilfe des JAM-Verfahrens hergestellt werden, erzielen deshalb eine überdurchschnittlich hohe Nährstoff  Effizienz. Dies trifft ins besonders auf die in den natürlichen Rohstoffen enthaltenen Calcium-, Magnesium- und Spurenelemente-Ionen zu.  Das Pflanzen-wachstum wird gefördert, Erträge und Qualität der Ernteprodukte werden gesteigert und die Pflanzengesundheit wird verbessert.

Das JAM-Verfahren garantiert eine hohe Nachhaltigkeit und eine hohe ökologische Produktqualität, da es ohne chemische Reaktionsprozesse abläuft und die Inhaltsstoffe der verwendeten natürlichen Rohstoffe erhalten bleiben.